Logo des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-WestfalenLogo des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
 

Netzwerke(n) für den qualifizierten Wiedereinstieg

Netzwerk W

Kompetenzzentren Frau & Beruf

Kompetenzzentren Frau und Beruf

Wegweiser Berufsrückkehr für Migrantinnen

Migra-Info

Bundesweites Lotsenportal

Banner Perspektive Wiedereinstieg

startseite_architekt

www.wiedereinstieg.nrw.de – Wir bauen um!

Informationen und Tipps für Berufsrückkehrende und interessierte Wiedereinsteigerinnen: Mit dem Internetportal Forum W/www.wiedereinstieg.nrw.de unterstützt das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen den Wiedereinstieg in den Beruf.

Das Portal wird derzeit grundlegend überarbeitet und steht demnächst wieder mit aktuellen Informationen und Services für Sie bereit.

Tipps und Links!

NRW-Services – Unterstützung und Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg

Logo: Nordrhein-Westfalen direkt

Wenn Sie über Telefon eine Auskunft erhalten möchten, nutzen Sie den Telefonservice von Nordrhein-Westfalen direkt. Das landesweite Bürger- und Servicecenter informiert auch zum Wiedereinstieg. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen gerne weiter und wissen auch, wo Sie in Ihrer Nähe Informationen und weiterführende Beratung für Ihren Wiedereinstieg bekommen können. Der Telefon-Service steht kostenlos von montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr bereit.

Das Internetportal "Weiterbildungsberatung in NRW" bündelt Informationen zu allen Weiterbildungsangeboten in NRW - auch eine gute Adresse für Wiedereinsteigerinnen, um Kompetenzen und Qualifikationen aufzufrischen.

www.weiterbildungsberatung.nrw

Die Erwerbslosenberatungsstellen in NRW sind auch für Berufsrückkehrende offen. Die Einrichtungen arbeiten unabhängig und informieren über Anlaufstellen, Qualifizierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Als Lotsen eröffnen sie Zugang zu weiteren Hilfsangeboten.

Infos und Beratungsstellen vor Ort

In den Arbeitsagenturen unterstützen und informieren die Beauftragten für Chancengleichheit (BCA). Eine Übersicht zu den Kontakten in NRW finden Sie hier sowie eine Broschüre zum Wiedereinstieg der Bundesagentur für Arbeit zum Herunterladen.

Beauftragte für Chancengleichheit in NRW- Übersicht und Kontakte

Broschüre – Tipps für den erfolgreichen Wiedereinstieg


Weitersagen. Telefonaktionstage der Arbeitsagenturen – Beratung rund um den beruflichen Wiedereinstieg – Termine in Nordrhein-Westfalen

Telefonaktionstage der Arbeitsagenturen

Die Arbeitsagenturen in Nordrhein-Westfalen veranstalten in diesem Jahr verschiedene Telefonaktionstage zu Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg. Überblick zu den nächsten Terminen:

Agentur für Arbeit Telefon-Nr.  Datum Dauer 
Duisburg 0203 34699816
0203 34699817
06.09.2017 10 – 14 Uhr
Bochum 0234 3052586
0234 3052463
20.09.2017 08 – 12 Uhr
Bonn 0228 9241123
0228 9241122
05.09.2017 09 – 13 Uhr
Jobcenter Kreis Unna 02303 25381055 12.09.2017 09 – 15 Uhr
kommunales Jobcenter Hamm 02381 176560 07.11.2017 09 – 15 Uhr
Wesel
Jobcenter Wesel
0281 9620552
0281 9620287
19.10.2017 09 – 12 Uhr

Regionale Portale informieren zum Wiedereinstieg in NRW

Karte: Regionale Wiedereinstiegsportale

In Nordrhein-Westfalen informieren mehrere regionale Internetportalen zur Berufsrückkehr. Neben wichtigen Kontakten und Ansprechpersonen für die Region gibt es Informationen und Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg. Einige Portale setzen thematische Schwerpunkte, etwa zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege (Ennepe-Ruhr-Kreis), zur Kinderbetreuung (Kleve/Wesel), zum Wiedereinstieg mit Behinderung (Emscher-Lippe) oder bieten gezielt auch Informationen für Väter (OWL/Bielefeld). Eine Übersichtskarte zeigt die regionalen Wiedereinstiegsportale und führt Sie weiter.

Regionale Wiedereinstiegsportale in NRW


Youtube – Berufsrückkehrende zeigen, wie Wiedereinstieg gelingt

Screenshot Youtube

Sie wollen zurück in den Beruf und möchten wissen, wie andere Wiedereinsteigerinnen es geschafft haben? Auf Youtube sind dazu einige Videos zusammengestellt. Frauen unterschiedlichen Alters und Herkunft kommen hier zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen. Im Video aus dem Kreis Borken/Coesfeld berichten nicht nur Wiedereinsteigerinnen, sondern auch ihre Arbeitgeber, die von der Kompetenz und Lebenserfahrung ihrer neuen Beschäftigten überzeugt sind. Das Video aus Bonn/Rhein-Sieg stellt Migrantinnen vor, die über eine qualifizierte Ausbildung in der Pflege den beruflichen (Wieder)Einstieg geschafft haben – mit soliden Perspektiven für sich und ihre Familien. Die Videos wurden von der Landesinitiative Netzwerk W(iedereinstieg) unterstützt und zusammengestellt. Schauen Sie vorbei, wir freuen uns, wenn Sie sich als Abonnentin oder Abonnent anmelden.

Netzwerk W auf Youtube - Videos zum Wiedereinstieg in NRW


Landesinitiative Netzwerk W - Perspektiven für einen qualifizierten Wiedereinstieg

Landesinitiative Netzwerk W

In Nordrhein-Westfalen gibt es ein bundesweit einmaliges Netzwerk zur Unterstützung des beruflichen Wiedereinstiegs. An über 40 Standorten engagieren sich Expertinnen und Akteurinnen, sie machen sich mit verschiedensten Aktivitäten für die Berufsrückkehr von interessierten Frauen (und Männern) stark. Die Landesinitiative Netzwerk W begleitet die Aktivitäten und Maßnahmen und wird von der Landesregierung NRW gefördert. Die Website bündelt das Fachwissen und dokumentiert die Ergebnisse und Aktionen.

www.netzwerkw-expertinnen.de

Lokale Netzwerke W  - Übersicht